Richelstraße 26


Ganz frisch!! Kalender 2017 – das Jahr der Bierruhe / kann bestellt werden: 5,00 Euro + 2,00 Euro Versand


Neue Biergläser vom Richelbräu ab sofort in unserem Online-Shop erhältlich!


Richelbräu Nummer 1 in München, zumindest in einer Ausstellung im Stadtmuseum.



__Richelbräu
__Gärkeller-Verlag
__Zeitschrift CasaNova
__CasaNova unterwegs
__Zukunftswerkstatt
__Filmwerkstatt
__Veranstaltungen
__Bier-Rad-Lust
__Bier und Biene
__Medienspiegel
__Archiv
__Online-Shop
| Impress. | Kontakt | ABGs | Copyright | Lagebeschr.|


1. Hausbrauerei
an historischer Stätte
in München-Neuhausen:

Der Richelbräu in der Richelstraße mit den “süffig-erotischen“ CasaNova-Bieren


Nach einer dreimonatigen
schöpferischen Pause in Lateinamerika
ist der Bräu wieder
zurück in München-Neuhausen.

Der Stadtteil des Richelbräu feiert
dieses Jahr den 850. Geburtstag.

Das Fahrrad wird 200 Jahre alt.

Die 1. Hausbrauerei in Neuhausen
existiert seit immerhin neun Jahren.

Es werden bereits Ideen und Planungen
für den 10. Geburtstag im Jahre 2018
diskutiert und entwickelt.

Der Bräu lädt alle Bier- und Brauliebhaber(innen) ein,
sich an der Zukunftswerkstatt Neuhausen
aktiv zu beteiligen.

Das “Projekt Casanova“ lebt weiter,
denn “nichts ist beständiger als der Wandel“.
(Charles Darwin)


Am 23. April (Tag des Bieres) ab 15.00 Uhr
wird die Saison 2017 beim Richelbräu
offiziell eröffnet.
Es wird Georgi Bier gebraut,
mit Brotzeit und Bierverkostung,
und das neue Programm
für das nächste halbe Jahr vorgestellt.
Der Bräu freut sich über jeden Gast !!!

Programm Richelbräu 2017 ansehen

Kaum zurück aus Panama wird der Bräu mit zwei Ereignissen in der Münchner Innenstadt konfrontiert, über die er hier
mit einigen Fotos kurz berichten möchte.
Zwei ganz unterschiedliche “Spatenstiche“ verdeutlichen
was Janosch mit seinem “Oh, wie schön ist Panama!“
vielleicht auch gemeint haben könnte.


1. Ereignis:
Bayerische Politprominenz feiert sich beim ersten Spatenstich für die 2. S-Bahn- Stammstrecke hinter dem Rathaus,
am Marienhof (5.4.)




Die Fahrer dieser Limousinen vollziehen den Spatenstrich
für den 2. S-Bahn-Tunnel.



Was gibt es hier eigentlich zu lachen?



Public Viewing mit “Händchen halten”.


2. Ereignis:
Spargelsaison-Eröffnung am Viktualienmarkt (7.4.)




Wo ist hier eigentlich der Spargel?



Spargel am Rücken kann auch entzücken!?



Mit oder ohne Spargel! Bitte lächeln!




Lagebeschreibung
Richelbräu


Zum Gärkeller-Verlag

Zur Website "Hausbrauen in München"

Zum Branchenbuch
"Die Münchner"